Die Fenster der Walserstube des Alten Schnetzerhauses Lech und Omeshorn vom Karhorn aus gesehen

Blick in die gemütliche Walserstube

Walserstube für gemütliches Beisammensein
Die original alte Walserstube, wo auch mal eine Diele knarrt und der Raum nur zwei Meter hoch ist, lädt ein zum gemütlichen Beisammensein. Hier ist der richtige Ort um allen vom unverspurten Tiefschneehang oder dem großartigen Gipfelsieg zu erzählen. An den beiden großen Tischen finden genug Zuhörer Platz, die im Anschluss sicher auch ein tolles Erlebnis zum besten geben werden. Der originale Kachelofen in der Ecke hat im 200jährigen Bestehen des Hauses bestimmt schon viele interessante Geschichten gehört und auch selbst schon viel „erlebt“.
Eines ist sicher: Im Alten Schnetzerhaus lässt es sich mit einer geselligen Runde bestens „In der Stube hocken“.

Walser Käsesuppe

Gemütliche und funktionale Küche mit Essecke
Die funktionale Küche bietet Ihnen alle Möglichkeiten Ihre Kochkunst zu beweisen. Am gemütlichen Küchentisch, an dem acht Personen Platz finden, lässt es sich bereits während der Zubereitung des Essens trefflich diskutieren und über die Erlebnisse in Lech plaudern. Auf diese Art ist die Küche oft einer der zentralen Treffpunkte im Haus. Die Küche ist ausgestattet mit zwei Elektroherden (acht Kochplatten und zwei Backrohren), Dunstabzug, zwei Kühlschränkne, Kaffemaschine, uvm ...
Warum verwöhnen Sie sich nicht ein Mal mit einem typischen Walsergericht? Probieren Sie die Walser Käsesuppe oder Käsespätzle. Die Rezepte finden Sie, wenn Sie „Mehr Information“ anklicken.
[Mehr Information]

In den rustikalen Zimmern kann man hervorragend entspannen

Rustikale Schlafzimmer zum Entspannen
Wer von den Aktiviäten des Tages müde geworden ist, zieht sich in eines der sieben zur Verfügung stehenden Zwei- bzw. Dreibettzimmer zurück.
Die Schlafzimmer sind einfach aber dennoch gemütlich und rustikal eingerichtet. In ihnen kann man in Ruhe von den schönen Erlebnissen des Tages träumen und die notwendige Kraft für den nächsten erlebnisreichen Tag schöpfen.

Moderne Sanitäreinrichtungen

Sanitäreinrichung, Heizung und Sauna
Das Alte Schnetzerhaus ist mit modernen Sanitäranlagen ausgestattet. Im Erdgeschoss befindet sich eine Dusche und zwei WCs. Im Obergeschoss gibt es eine weitere Dusche und ein WC. Zusätzlich verfügen alle Zimmer über eine Waschgelegenheit mit fließendem kalten und warmen Wasser. Die Beheizung des Hauses erfolgt elektrisch mittels Nachtspeicherheizkörpern. Dadurch ist sichergestellt, dass es auch in kalten Januarnächten wohlig warm im Alten Schnetzerhaus ist.
Wer es sehr warm mag, dem ist ein Saunagang zu empfehlen. Die Sauna des sport.park.lech in Gehdistanz bietet alles was das Herz begehrt: Finnische Panorama Sauna, Dampfsauna, Biosauna, Infrarot-Kabine, Sanarium, etc.

Link zum sport.park.lech


Copyright © 2003 by schnetzerhaus.atKontaktRechtliche Hinweisepowered by JPETo